Workshops

WORKSHOP-ÜBERSICHT

Für alle Termine gilt:

- nur mit Anmeldung unter Kontakt oder telefonisch über 0172/8251099
- Anmeldung spätestens eine Woche vor Beginn
- Mindestteilnehmerzahl 10-14 Teilnehmer je nach Workshop-Typ


Workshops für alle - es sind keine Vorkenntnisse erforderlich:

Kompakt-Workshops Salsa für Anfänger - 4 Stunden: 1 Person 50,- EUR, 1 Paar 90,- EUR

SA 13.01.2018 - 16.00 - 20.00 Uhr
SA 10.03.2018 - 16.00 - 20.00 Uhr
SA 
26.05.2018 - 16.00 - 20.00 Uhr

Spezial-Workshops 

SA 16.12.2017 - 18.30-21.00 Uhr --> Merengue + Afro-Karibik-Mix - 40,- EUR (Paare 70,- EUR)

SO 04.02.2018 - 19.00-21.00 Uhr --> Rumba Guaguancó 1 - 35,- EUR
SA 17.02.2018 - 18.30-21.00 Uhr --> Mambo + Cha-cha-cha 1 (Formationsform) - 40,- EUR

Workshops für Teilnehmer mit entsprechenden Vorkenntnissen:

DI 12.12.2017 - 19.30-21.30 Uhr --> oder SA 16.12.2017 - 19.30 - 21.30 Uhr 
--> Salsa Cubana - Wichtige Verbindungen/elegang und flüssig tanzen 2
 - 35,- EUR (Paare 60,- EUR)

MO 18.12.17 - 20.15 - 21.45 Uhr + DI 19.12.2017 - 19.30-21.30 Uhr --> 2-teiliger WS "CARICIA-Videoclip-Choreo" (Salsa Suelta) - 40,- EUR (Wiederholer 20,- EUR, Clip-Tänzer gratis)

SA 03.02.2018 - 19.00-21.00 Uhr --> Son Cubano 1 - 35,- EUR (Paare 60,- EUR)
SO 25.02.2018 - 19.00-21.00 Unr --> Salsa Cubana - Wichtige Verbindungen/elegang kombiniert 3 - 35,- EUR (Paare 60,- EUR)
SO 04.03.2018 - 19.00-21.00 Uhr --> Rumba Guaguancó u.a. 2 - 35,- EUR
SA 07.04.2018 - 19.00-21.00 Uhr --> Son Cubano 2 - 35,- EUR (Paare 60,- EUR)

 
Salsa-Übungsaben
d - ab Salsa Stufe 2

Hinweis: nur mit vorheriger Anmeldung über e-mail oder SMS und möglichst bis spätestens eine Woche vor Termin!
8,- EUR pro Person

- Einzelanmeldungen koordinieren wir zentral - jedoch ohne Garantie!

SO 17.12.2017 - 19.00  - 21.00 Uhr

SO 14.01.2018 - 19.00 - 21.00 Uhr
SO 18.02.2018 - 1900 - 21.00 Uhr
SO 11.03.2018 - 19.00 - 21.00 Uhr
SO 08.04.2018 - 19.00 - 21.00 Uhr
SO 27.05.2018 - 19.00 - 21.00 Uhr

 

Privatstunden auf Anfrage - Preise s. Kurspreise / AGB! 



17.12.2017 - Salsa-Übungsabend

CARICIA-Übungsabend mit Tanzlehrerbetreuung!

 

Übungsabend für alle Salseros ab Stufe 2, bei denen ihr von uns intensiv betreut werdet - ihr könnt Fragen stellen, Tipps für euren Stil erhalten und wir helfen euch, eure Tanztechnik bei den bereits erlernten Elementen und Figuren zu verbessern. Die aktuellen Termine findet ihr immer in der Workshop-Übersicht auf der Homepage!

Wo:
CASA CUBA, Breite Str. 155, 76135 Karlsruhe-Beiertheim
Anfahrt

Wann:
SO 17.12.2017 - 19.00 - 21.00 Uhr


Weitere Termine:
SO 14.01.2018 - 19.00 - 21.00 Uhr
SO 18.02.2018 - 19.00 - 21.00 Uhr
SO 11.03.2018 - 19.00 - 21.00 Uhr
SO 08.04.2018 - 19.00 - 21.00 Uhr
SO 27.05.2018 - 19.00 - 21.00 Uhr


Teilnahmegebühr:
8,- EUR pro Person

Mindestteilnehmerzahl:
5 Paare

Voraussetzungen:
Salsa Stufe 2 und rechtzeitige Anmeldung

Anmeldung:
Anmeldung unbedingt erforderlich und erbeten unter 0172/8251099 oder über das Kontaktformular.

16.12.2017 - Merengue + Afro-Karibik-Choreo

 

Der Merengue ist aus der karibischen Tanz-Landschaft nicht wegzudenken mit seinem fröhlichen 2/4-Takt und dem typisch karibischen Hüftschwung. Die Schritt-Technik und das Bewegungsmuster spielen übrigens auch in der Salsa Cubana eine wichtige Rolle - daher ein Workshop nicht nur für Anfänger!

Wir lernen den Merengue-Grundschritt und einfach Elemente und Figuren (paarweise) - und als Abschluss eine Afro-Karibik-Choreoin Formationsform.

Wo:

CASA CUBA, Breite Str. 155, 76135 Karlsruhe-Beiertheim Anfahrt

Wann:
Samstag, 16.12.2017 von 18.30 - 21.00 Uhr

Teilnahmegebühr:
40,- EUR p. Person, Paare 70,- EUR

Voraussetzungen:
Für den Workshops benötigt man keine Vorkenntnisse und er ist für alle Altersklassen von 15 bis 65 geeignet.

Anmeldung:
Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich unter Kontakt oder telefonisch unter 0172/8251099 unter Angabe von Name und Telefonnummern aller gemeldeten TeilnehmerInnen.
Anmeldung ist auch ohne Partner oder Partnerin möglich!

 

17.02.2018 - Kombi Mambo + Cha-cha-cha

 

Wer sich für kubanische Tänze interessiert, kommt an Mambo und Cha-cha-cha nicht vorbei- diese beiden Tänze, die zur Familie der afro-cubanischen Tänze gehören, haben die kubanische Salsa in ihrer Entwicklung entscheidend mitgeprägt und sind vor allem für Salsa-Cubana-Fans ein Muss. Die Tänze sind voller Energie und Rhythmus. Mambo wird zu 80 % in Formationsform getanzt, Cha-cha-cha sowohl in Formation als auch paarweise. Aber auch für Nicht-Salseros haben die Tänze viel zu bieten und man wird überrascht sein, dass der original-kubanische Mambo so gar nichts mit "Dirty Dancing" zu tun hat außer der Musik (im Film wird nämlich eine abgewandelte Form der puertoricanischen Salsa getanzt!) - und dass man den Cha-cha-cha-Grundschritt ja schon aus der Standard-Latein-Tanzschule kennt (da er der einzige der kubanischen Tänze ist, bei dem sich zumindest der Grundschritt bis heute gehalten hat, wenn auch in sehr europäisierter Form).

In unserem Workshop erarbeiten wir je Tanzform eine kleine Fiesta-taugliche Choreo zum Mittanzen - sei es für die Salsathek oder auch für private Fiestas - damit mischt ihr jede Latino-Party auf!

Wo:
CASA CUBA, Breite Str. 155, 76135 Karlsruhe-Beiertheim Anfahrt

Wann:
Samstag, 17.02.2017 von 18.30 - 21.00 Uhr

Teilnahmegebühr:
40,- EUR p. Person

Voraussetzungen:
Keine, jedoch Cha-cha-cha-Grundschritt von Vorteil 

Anmeldung:
Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich unter Kontakt oder telefonisch oder per SMS unter 0172/8251099 unter Angabe von Name und Telefonnummern aller gemeldeten TeilnehmerInnen.

12.12. und 16.12.2017 - Salsa Cubana - Wichtige Verbindungen - elegant kombiniert 2

 

 

 

 

 

 

Am Dienstag, den 12. und Samstag den 16. Dezember 2017 bieten wir nun kurzfristig Teil 2 des Workshops 'Salsa Cubana - wichtige Verbindungen elegant kombiniert - jeweils von 19.30 - 21.30 Uhr und jeweils mit dem gleichen Inhalt! Wer beides mal mitmachen möchte, zahlt am Samstag dann nur noch die Hälfte.anveranstalten wir Salsa Cubana - wichtige Verbindungen elegant kombiniert für den flüssigen und kreativen Paartanz!

Die Teilnehmer lernen weiitere Techniken wichtiger Elementverbindungen für die Salsa Cubana im Paartanz kennen.

Wo:

CASA CUBA, Breite Str. 155, 76135 Karlsruhe-Beiertheim Anfahrt

Wann:
Dienstag oder Samstag. den 12. oder 16.12.2017, 19.30 - 21.30 Uhr

Teilnahmegebühr:
35,- EUR p. Person, Paare 60,- EUR
Bei Teilnahme an beiden Workshops kostet der Samstag pauschal 10,- EUR

Voraussetzungen:
Salsa-Kursstufe 3 oder entsprechende Vorkenntnisse

Anmeldung:
Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich unter Kontakt oder telefonisch unter 0172/8251099 unter Angabe von Name und Telefonnummern aller gemeldeten TeilnehmerInnen. 

04.02.2018 - Rumba Guaguancó 1

Ein Muss für alle Salsa-Cubana-Fans, die ihr Bewegungsmuster in der Salsa Cubana dem Original näherbringen wollen - aber auch für Nicht-Salseros ein Tanzerlebnis der besonderen Art

Wir zeigen die essentiellen Grundschritte und Bewegungsmuster der Rumba Guaguancó - angereichert mit Basiswissen über die original-kubanische Rumba, die als eine der prägendsten Einflussgrößen der Salsa Cubana zu betrachten ist und zur Familie der afro-kubanischen Tänze gehört Ein Genuss für alle Tanzbegeisterten, die sich natürliche Bewegungen für die Salsa Cubana aneignen und die Rumba-nahen Rueda-Figuren mit Leben füllen möchten :-). Der Workshop ist auch gedacht für Tanzinteressierte, die keine Salsa tanzen können!

Es wird in Formationsform unterrichtet, man braucht also keine(n) PartnerIn.

Der Workshop findet wie folgt statt:

- im Casa Cuba
- SO, den 04.02.2018
- 19.00 - 21.00 Uhr
- 35,- EUR p.P. (bei früherer Teilnahme an mind. 2 Rumba-Workshops: 20,- p.P.)

18.12.+19.12.2017 - Salsa Cubana - Schrittworkshop (Salsa Suelta)

 


Dieser Schritt-Workshop (Salsa Suelta) ist in idealer Weise geeignet,

Schritt-Techniken, Koordination, Wechsel zwischen verschiedenen Schrittvariationen und verwandten Tänzen wie dem Mambo und der Rumba, typische kubanische Bewegungsmuster und persönlichen Stil zu fördern und weiterzuentwickeln

- ein MUSS für alle Salsa-Cubana-Fans! 

Die gezeigte Choreo haben wir im Mai auch verwendet, um mit 20 Caricianern die Landauer Salsa-Band "Katouz-Band" tänzerisch bei der Produktion eines Video-Clips zu unterstützen!

 

Wo:
CASA CUBA, Breite Str. 155, 76135 Karlsruhe-Beiertheim Anfahrt

Wann:
Montag 18.12. und Dienstag 19.122017 jeweils von 19.30 - 21.30 Uhr

Teilnahmegebühr:
40,- EUR p. Person, Wiederholer 20,- EUR, Clip-Tänzer gratis 

Voraussetzungen:
mindestens Salsa Stufe 2 oder vergleichbare Kenntnisse nach Absprache

Anmeldung:
Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich unter Kontakt oder telefonisch unter 0172/8251099 unter Angabe von Name und Telefonnummern aller gemeldeten TeilnehmerInnen. Ein/e Partner/Partnerin ist nicht erforderlich.

13.01.2018 - Salsa für Anfänger

 

Am Samstag, den 18. November 2017 veranstalten wir wieder einen Salsa-Workshop für Anfänger.

Der Workshop ist gedacht für alle Interessierten, die sich vielleicht bisher noch nichts unter diesen Tänzen vorstellen konnten und deshalb erst mal in einem eintägigen Workshop die Salsa ausprobieren möchten, bevor sie sich für einen kompletten Salsa-Anfänger-Kurs (10 Abende) entscheiden.

Die Teilnehmer lernen in diesem Workshop Basisschritte, Grundelemente und Rhythmus der Salsa kennen - professionell und nach jahrelang erprobtem Unterrichtskonzept. 

Wo:
CASA CUBA  Anfahrt

Wann:
13.01.2018 von 16.00 - 20.00 Uhr

Weitere Termine:
SA 10.03.2018 von 16.00 - 20.00 Uhr

Workshop-Gebühr:
Einzelperson 50,- EUR
Paar 90,- EUR

Voraussetzungen:
Der Workshop kommt zustande, wenn sich mindestens 14 Teilnehmer angemeldet haben.

Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich - entweder direkt an info(at)caricia.de unter Angabe des Namens und der Mobilfunknummer sowie evtl. des Partners/der Partnerin - oder über Kontakt auf dieser Homepage

Anmeldungen sind jederzeit auch ohne Partner/Partnerin möglich! Infos können gerne unter 0172/8251099 oder persönlich in unserem Tanzstudio Casa Cuba gegeben werden. Interessierte dürfen auch gerne vorher mal bei einem unserer Kursabende zuschauen und uns persönlich kennen lernen.

Hinweis: bitte nicht im Gewerbehof parken, das Mitbringen von eigenen Getränken ist nicht erwünscht!

Drucken
Drucken
Drucken
Drucken
Drucken
Drucken