Jorge

Beruf
Dipl.-Physiklehrer, Spanischlehrer (s. auch unter Spanisch/Lehrer)

Persönliches
Gebürtiger Kubaner, verheiratet mit Christiane seit 2000, zwei erwachsene Töchter, die in Kuba leben

bei CARICIA
Einstieg ins CARICIA-Team im Februar 2000, zuerst als DJ, seit 2002 auch als Tanzlehrer
Garant für die Aktualität und Authenzität bei CARICIA

Kurskonzepte, Kursinhalte
Organisation von CARICIA-Events
Leitung der Showtanzgruppe CARICUBA


Tänzerische Entwicklung

Tanzt kubanische Tänze von Kindesbeinen an

1982 Diverse Fortbildungs-Kurse in Kuba speziell für afrokubanische Tänze wie Mozambique, Rumba Guaguanco, Conga, Changletas u.a.

2000 - 2003 Tanzauftritte mit CARICIA-Schülerinnen und kubanischen Profitänzerinnen der Salsaszene für Firmen, private Veranstaltungen und Vereine

2001 Teilnahme am Internationalen Salsa-Festival in Haarlem/Amsterdam, Workshops bei verschiedenen Koryphäen der internationalem Salsaszene

seit 2002 Tanzlehrer für alle Stufen und Stilrichtungen bei CARICIA

seit 2003 Leitung der Showtanzgruppe CARICUBA

2004 Flamenco-Workshop bei Christina West

seit 2005 Regelmäßige Tanz-Fortbildung in Kuba

 

Arbeit als Salsa-DJ

von April 2000 bis August 2001 Salsa-DJ für CARICIA zwei mal wöchentlich im TerraCotta (heute Saoko)

Salsa-DJ im Rahmen diverser Salsa-Live-Konzerte im Kulturzentrum Tollhaus (z.B. bei Omara Portuondo, Sierra Maestra, Africando und Los Van Van)

Salsa-DJ für die Noche Latina auf Burg Landeck seit 2003 - 2006

Salsa-DJ bei Events aller Art für Firmen, private Veranstaltungen und Vereine

Christiane

Beruf
Bankkauffrau und EDV-Organisatorin
seit 1997 Entwicklerin/IT-Controllerin in der
Anwendungsentwicklung der FIDUCIA IT AG

Persönliches
verheiratet mit Jorge seit 2000, spricht spanisch

bei CARICIA
1996 Gründung von CARICIA
zusammen mit Karin Stark
seit 1998 Alleininhaberin

Planung, Organisation und Werbung, Aquisition,
Kurskonzepte, Unterricht


Tänzerische Entwicklung

1968 - 1972 Rollkunstlauf als aktiver Leistungssport
1971 - 1972 Ballettunterricht
1975 - 1976 Diverse ADTV-Tanzkurse
1977 - 1981 Jugendtrainerin, Kür-Choreographin im 
                   Roll- und Schlittschuhclub Karlsruhe
1987 - 1993 Ballettunterricht bei Waltraud Diebold
1994 - 1996 Flamencounterricht bei 
                   Mercedes Delgado u.a.
1995 - 1996 Percussionsunterrricht bei Pedro Weiss
1997 - 2000 Tango Argentino bei Fabian Acosta und 
                   ConDeTango Heidelberg
1997 - 1998 Körperpercussion bei 
                   Jürgen Zimmermann
1998           Orientalischer Tanz bei Ayascha

1995           Beginn mit Salsa-Tanzen im Cafe Havanna
1995 - 1996 Assistentin für Anfänger-Salsa-Kurse 
                  im Café Havanna (für Alturas e.V.)
1995 - 1999 Workshops für Salsa Puertorican Style
                  bei Pedro Gomez/Rom
1996 - 1997 Fallfigurenworkshops bei 
                  Gerd Gräwe/Düsseldorf
1997           Südamerikanische Tanzwoche in 
                  Österreich mit Samba Brasil, 
                  Merengue Cubano, Körperpercussion, 
                  Salsa Suelta und Ausdruckstanz
1997 - 1999 Workshops bei Alexio/München für 
                  Cumbia, Bolero, Bachata, Samba Brasil
1997 - 2001 Workshops bei Juan Ortiz/Kuba für 
                  Salsa Cubana/Rueda de Casino und
                  Rumba Guaguanco
1999           Tanzfortbildung in Havanna /Kuba bei 
                  Conjunto folclorico nacional für 
                  Casino, Rumba Guaguanco, 
                  Cha-cha-cha und  Mambo
2001           Teilnahme am internationalen 
                  Salsa-Festival in Haarlem/Amsterdam
seit 2002     regelmäßige Fortbildung in Kuba für 
                  afro-kubanische Tänze